Heilig Abend

Für den Heiligen Abend möchten wir auch in diesem Jahr unsere Kirchen öffnen. Gerade in dieser schwierigen – und für viele sehr leidvollen – Zeit wollen wir gemeinsam auf die Botschaft von der Geburt unseres Erlösers hören. Darum planen wir, in den Kirchen in Reppichau, Elsnigk und Osternienburg bei Bedarf mehrere Christvespern zu feiern, um so an diesem besonderen Tag vielen Menschen den Besuch der Kirche ermöglichen zu können.

Dafür ist ausnahmsweise eine Anmeldung nötig. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail: pfarramt-osternienburg@kircheanhalt.de. Vermerken Sie bitte der Ort (Reppichau, Elsnigk oder Osternienburg) und die Anzahl der Personen, die aus Ihrem Haushalt mitkommen werden! Wir melden uns dann bei Ihnen und teilen Ihnen die genaue Uhrzeit mit, zu der wir Sie erwarten.

Natürlich können Sie auch telefonisch sich anmelden unter 034973-21417. Bitte nennen Sie dazu ihren Namen, den Ort des Gottesdienstes, die Anzahl der Personen aus ihrem Haushalt und ihre Rückruf Telefonnummer. Oder Sie drucken den Kupon aus und geben ihn bis 13.Dezember entweder in den Briefkasten des Evangelischen Pfarramtes Osternienburg, Walther-Rathenau-Str. 12 oder bei einem der Kirchenältesten in Ihrem Ort ab. In Reppichau bei Familie Exner, Eike-von-Repgow-Str. 3, in Elsnigk bei Familie Oschmann, Anhalter Weg 2.

Vermerken Sie auch da die Anzahl der Personen, die aus Ihrem Haushalt mitkommen werden, und unbedingt Ihre Telefonnummer! Wir rufen Sie dann an und teilen Ihnen die genaue Uhrzeit mit, zu der wir Sie erwarten.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme und freuen uns, Sie am Heiligen Abend in unseren Kirchen begrüßen zu können.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserer Kirchengemeinde. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß dem Kirchengesetz infor- mieren über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz-DSG-EKD) und dem Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Evangelische Kirchengemeinde Osternienburg

Die Evangelische Kirchengemeinde Osternienburg nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätz- lich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist

Pierre Große

Reichenbrander Str. 40

09117 Chemnitz

Tel. 0371 / 8579094 datenschutzbeauftragter@kircheanhalt.de

Zugriffsdaten

Die Kirchengemeinde  erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden auf diese Weise protokolliert:

• Besuchte Website

• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

• Menge der gesendeten Daten in Byte

• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten • Verwendeter Browser

• Verwendetes Betriebssystem

• Verwendete IP-Adresse 

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Die Kirchengemeinde behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.. 

Umgang mit personenbezogenen Daten

[Kirchengemeinde / Einrichtung] erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu die- nen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Informationen erfolgt technisch über eine SSL- Verschlüsselung.

Ihre Rechte als Nutzer der WEB-Site: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personen- bezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.